Auf persönliche und unternehmerische Kompetenz ausgerichtete Förderung von Nachwuchs- und Führungskräften

Welche Anforderungen stellen sich für Hochschulen aus dem demografischen Wandel und dem damit zusammenhängenden, prognostizierten Mangel an Fachkräften? Welche Herausforderungen bringt die steigende Mobilität internationaler Talente in diesem Kontext mit sich?

Was macht der akademische Ausbildungsplatz Schweiz auch in den nächsten 10 Jahren attraktiv und einzigartig?

Wie wirken sich der technologische Fortschritt, die darauf basierende Veränderung der Arbeitswelt und der damit einhergehende Wertewandel auf das Anforderungsprofil von Nachwuchskräften aus?

Hochschulen sind in der Gestaltung der organisationalen Rahmenbedingungen gefordert, um innovationsorientiertes Verhalten auf individueller und kollektiver Ebene langfristig zu ermöglichen. Gleichzeitig müssen neue Massstäbe sozialer Verantwortung und eines nachhaltigen Ressourceneinsatzes berücksichtigt werden.

Mit unserem Programm Talent Management für Hochschulen bieten wir eine auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete innovationsorientierte Personal- und Organisationsentwicklung an.

Detaillierte Produktbeschreibung

Das Programm richtet sich an:
» Lehrstuhlinhaber an Universitäten und Hochschulen sowie Forschungsinstitutionen
» (Interdisziplinäre) Forschungsgruppen und Teams
» Nachwuchs- und Führungskräfte
» Personen in interdisziplinären Schnittstellenpositionen an Hochschulen oder andere Forschungsinstitutionen
»
HR-Verantwortliche

Bitte kontaktieren Sie uns über info@brainability.ch oder verwenden Sie das Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage.